Gurtenbiene.ch
Langstroth Beuten

Durchsicht Kehrsatz

Am Bienenstand Kehrsatz stand heute eine kurze Kontrolle einiger Völker an.

Volk CH Grau

Hat alte Brut. Keine Stifte gesehen.

Volk CH Rot

Eventuell Nachschwarm verpasst. Hat keine Brut, ist aber trotzdem relativ ruhig. Keine Nachschaffungszellen gefunden.

Jungvolk CH «Villa Kunterbunt»

Die vor 16 Tagen eingeweiselte, unbegattete Königin scheint in Eilage zu sein. Frische Stifte,  Maden und verdeckelte Brut vorhanden.

Volk LS Hellblau

Kompatibel: Mini-Plus Rähmchen in eine Langstroth 2/3 Flachzarge eingehängt.
Kompatibel: Mini-Plus Rähmchen in eine Langstroth 2/3 Flachzarge eingehängt.

Das ehemalige MP «Sagex» Volk entwickelt sich zufriedenstellend. Zwar brütet es immernoch auf den alten Mini-Plus-Waben, aber es expandiert die Brut langsam auch auf die Langstroth-Waben.

Volk LS Hellblau: Erste Brut auch auf Langstroth-Rähmchen.
Volk LS Hellblau: Erste Brut auch auf Langstroth-Rähmchen.

Volk LS Azur

Die Nigra-Königin baut mit ihren Ladies immernoch schönste Brutnester auf 3 Langstroth 2/3 Flachzargen. Honig ist kaum vorhanden. Das eingetragene Futter wird wohl direkt in die Brut inverstiert. Es sind auch einige Spielnäpfchen vorhanden.

Volk LS Azur: Ein schönes Brutnest auf drei Zargen.
Volk LS Azur: Ein schönes Brutnest auf drei Zargen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *