Gurtenbiene.ch

Es honigt im Wald!

Wer jetzt bei Sonnenschein durch den Wald spaziert und gut aufpasst, kann hören, wie es im Blätterdach summt. Manchmal spürt man sogar, wie es etwas klebt. Ein sicheres Zeichen für Honigtau! Nicht nur unsere Gurtenbienen freuen sich ab den kostbaren Tropfen. Auch alle möglichen anderen Insekten geniessen die süße Gabe.

Und wir freuen uns, dass sich die Honigräume langsam füllen und bald schon geerntet werden können. Der erste Honigraum gehört den Bienen, der zweite ist für uns. Ein Bienenvolk benötigt im Jahr ca. 90 Kilo Honig für sich selbst. Wir entnehmen nur das, was das Volk erübrigen kann. Bienen dürfen nie Hunger leiden. Dass das nicht geschieht, liegt in unserer Verantwortung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *