Gurtenbiene.ch
Mittelwände aus eigenem Wachs

Mittelwände aus eigenem Wachs

Ein eigener Wachskreislauf war schon lange unser Ziel. Im vergangenen Herbst war es soweit. Es stapelten sich 41 kg rückgewonnenes Wachs bei uns. Heute Morgen wurden die eigenen Mittelwände geliefert.

Auch wenn man genügend Wachs zurück gewonnen hat, ist es nicht einfach, jemanden zu finden, der Mittelwände im gewünschten Zellenmass von 5.1 mm herstellt. In der Imkerei Christine & Daniel Künzler in Luchsingen (Kanton Glarus) haben wir zwei zuvorkomende Imker gefunden, die in der Winterzeit im Auftrag geliefertes Wachs zu Mittelwänden umarbeiten.

Eigener Wachskreislauf: Über 600 Mittelwände warten nun auf ihren Einsatz.

Die Anlieferung des Wachs im Oktober 2020 verbanden wir zum Gefallen unserer Kinder gleich zu einem ausgedehnten Ausflug, schauten wie die Sonne durchs Martinsloch schien und führen dann weiter übers Appenzell nach St. Gallen.
Leider war es diesen Frühling wegen der Corona Pandemie nicht möglich, einen solchen Ausflug nochmals zu wiederholen.

Christine und Daniel Künzler waren so freundlich und brachten heute Morgen die Mittelwände vorbei, das sie sowieso schon in der Gegend zu tun hatten. Herzlichen Dank an dieser Stelle.

Wir sind begeistert von der Qualität der Mitelwände! Wir haben nun über 600 Mittelwände aus dem eigenen in den letzten Jahren gesammelten Wachs. Wenn es das nächste Mal wieder soweit sein sollte, werden wir bestimmt wieder den doch recht weiten Weg nach Glarus machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *