Gurtenbiene.ch

Unsere Betriebsweise

«Unsere Betriebsweise» klingt vermessen für Jungimker. Nein, wir wollen weder das Rad, noch eine Beute, noch ein Wabenrähmchen neu erfinden! Räder funktionieren perfekt und Rähmchen- und Beutentypen gibt’s wohl mehr als uns lieb ist. 😉

Biene auf Phaceliablüte: Trachtangebot verbessern gehört auch zur Betriebsweise
Biene auf Phaceliablüte

Viele Wege führen nach Rom

Einen schlüssigen Weg mit entsprechenden Techniken durch das Bienenjahr zu finden, ist für Jungkimker nicht einfach. Allseits bekannt ist, dass wenn man zwei erfahrene Imker um Rat fragt, man mindestens fünf komplett verschiedene Meinugen erhält. Auch wir machen und machten diese Erfahrung immer wieder.

Verunsichert wälzt man dann nochmals seine Bücher und stürtzt sich wenig später ins Internet. Gräbt sich durch gut abgehangene, endlose Foren-Diskussionen, lässt sich von unzähligen Youtube-Beiträgen berieseln und schlürft schwer verdauliche, wissenschaftliche Publikationen in sich hinen. Nächte später wird einem einmal mehr gewiss, dass man nun nicht nur fünf, sondern unzählige Meinungen kennt und dass man sich daraus seinen eigenen Weg nach Rom pflastern muss.

Phaceliablüte: Kurze Verschnaufpause
Eine kurze Verschnaufpause: Nektar und Pollen sammeln ist eine harte Arbeit

Unsere Betriebsweise: Unser Weg Richtung Rom

Unter dieser Rubrik möchten wir unsere Vorgehensweisen zu den unterschiedlichsten Themen dokumentieren und die zugrunde liegenden Überlegungen beleuchten. Vielleicht bildet der eine oder andere Artikel einen einzelnen Pflasterstein, der sich auch auf einem fremden Römerweg einsetzten lässt…

Themen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *