Gurtenbiene.ch

Der Willy-Rahmen

Das Eckige muss ins Runde. Der Willy-Rahmen bietet in einerm Schweizer Brutrahmen Platz um zwei Rähmchen Mini Plus einzuhängen. So kann Material aus einer bzw. in eine Mini Plus Beute überführt werden.

Willy-Rahmen: 2 Rähmchen Mini Plus in Schweizer Brutrahmen
Willy-Rahmen: 2 Rähmchen Mini Plus in Schweizer Brutrahmen

Dazu werden zwei Klötzchen so an einen drathlosen Schweizer Brutrahmen geschraubt, dass die Ohren des unteren Mini Plus Rähmchen aufliegen und das obere mit eingeklemmt wird.

Alternativ können auch vier Klötzchen für die Ohren aller Rähmchen eingeschraubt werden. Die Mini Plus rähmchen sollten das eingeklemmt werden. Ansonsten hat man mit einem «wackeligen Teil» Ärger im Schweizer Brutraum.

Die Lücken zwischen den Rahmen werden von den Bienen gerne zum Anlegen von Drohnenbrut genutzt. Wer konsequenten Drohnenschnitt praktiziert, sollte dies berücksichtigen.

Der Willy-Rahmen ist immer nur temporär im Volk und sollte sobald er seine Aufgabe erfüllt hat auch wieder entnommen werden!